Spirituelle Wanderungen 2019

 

 

Ostermontag, 22. April

Emmausgang – der etwas andere Osterspaziergang

Der Emmausgang erinnert an den zunächst unerkannten Wegbegleiter der Jünger nach Emmaus. Auf dem Weg werden kurze geistliche Impulse gegeben. Im Miteinander-Reden und Aufeinander-Hören wollen wir erfahren, dass Jesus mit auf dem Weg ist.

Treffpunkt: 11.15 Uhr Kirche Wahlen.

Dauer: ca. 2,5 Stunden, Kaffeepause in Schloss Münchweiler,

Rückfahrt mit Fahrgemeinschaften (oder zu Fuß), Profil: leicht

Anmeldungen unter Tel.: 06872/ 9018100

 

Samstag, 18. Mai

Sehnsuchtsvoll leben

Wonach sehne ich mich? Was bedeutet „Frei sein“ für mich? Habe ich noch Ziele? Was engt mich ein? Auf Teilen des  Oppig-Grät-Weges (ohne Grät) wollen wir mit Texten von Andrea Schwarz u.a. unseren Sehnsüchten auf die Spur kommen.

Treffpunkt: 15 Uhr Kirche Rimlingen

Dauer: ca. 3 Stunden. Profil: mittelschwer, festes Schuhwerk ! Anmeldungen unter Tel.: 06872/9018100

 

Samstag, 1. Juni  

Ein Aufbruch voller BeGEISTerung – Impuls zu Pfingsten

Sehen kann man ihn nicht, den Heiligen Geist, aber spüren: Vor allem seine Wirkung. Wo immer etwas aufbricht, in Bewegung kommt, Fahrt aufnimmt, da ist der Heilige Geist im Spiel. Die Pfingsterfahrung bewegt.

Beim gemeinsamen Unterwegs-Sein auf Teilstrecken der Stausee-Tafeltour begleiten uns Gedanken zum Pfingstfest.

Treffpunkt: 15 Uhr Tourist-Info am Stausee

Dauer: ca: 3 Stunden, Profil: mittelschwer, festes Schuhwerk!

Anmeldungen unter Tel.: 06872/9018100

Samstag, 13. Juli

Wege zu mir selbst

Für einige Zeit aus der Hektik des Alltags aussteigen, die eigenen Kraftquellen auftanken, in sich hineingehen und bewusst stille werden, um das eigene Leben zu reflektieren. Dazu soll diese Wanderung auf Teilen des Steinhauerweges einladen.

Treffpunkt: 15 Uhr, Waldfestplatz Britten

Dauer:  ca. 3 Stunden, Profil: mittelschwer, festes Schuhwerk!

Anmeldungen unter Tel.: 06872/9018100

 

Samstag, 24. August

Die Kraft der Seele reicht weiter als der Himmel

Meditationsimpulse in Anlehnung an Meister Eckhart, den bedeutenden mittelalterlichen Mystiker, laden uns bei einer Wanderung auf Teilen des Hochwälders ein, heute Tore zu einem guten Leben zu finden.

Treffpunkt: 15 Uhr, Tourist-Info am Stausee

Dauer:  ca. 3 Stunden, Profil: mittelschwer, festes Schuhwerk!

Anmeldungen unter Tel.: 06872/9018100

 

Samstag, 7. September

Deine Augen in unseren Augen

Bei dieser Wanderung auf Teilen des Greimerather Höhenweges werden uns Texte und Impulse von Madeleine Delbrêl begleiten. M. Delbrêl lebte und wirkte viele Jahre als Christin unter den Arbeitern  einer kommunistisch geprägten Pariser Vorstadt. Sie wird oft als Mystikerin der Leute von der Straße bezeichnet.

Treffpunkt: 15 Uhr Sportplatz Bergen

Dauer: ca. 3 Stunden, Profil: mittelschwer, festes Schuhwerk!

Anmeldung unter Tel.: 06872/90 18 100

 

Sonntag, 20. Oktober

Orgelwanderung

Die diesjährige Orgelwanderung führt von Rissenthal über Rimlingen nach Bachem. Dekanatskantor Lukas Schmidt wird die Orgeln der jeweiligen Kirche vorstellen und entsprechende Orgelliteratur spielen. Rückfahrt mit Fahrgemeinschaften.

Treffpunkt: 11.15 Uhr, Kirche Rissenthal

Dauer: ca. 3,5 Stunden, Profil:  mittelschwer, festes Schuhwerk!

Anmeldung unter Tel.: 06872/9018100