Neue Pfarrei „Losheim am See – Heilig Geist

Wahl des Pfarrgemeinderates

Sehr geehrte Mitglieder

der Pfarreiengemeinschaft Losheim am See, zum 1. Januar 2022 wird die Pfarrei Losheim am See Heilig Geist errichtet.

Sie entsteht durch die Fusion der 8 Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Losheim am See.

In dieser Zeit, in der sich viele Zukunftsfragen in einer neuen Qualität stellen, benötigt unsere Pfarrei engagierte Menschen, die Verantwortung übernehmen. Die Fusion konzentriert die Gremienarbeit. Vielfältige Möglichkeiten der Beteiligung am pfarrlichen Leben bleiben erhalten oder werden neu eröffnet. Ergänzend zum gewählten Rat sind lokale Teams wichtig, die zur Stärkung der örtlichen Gemeinschaften beitragen können.

Am 29./30. Januar 2022 wird in unserer neu errichteten Pfarrei der Pfarrgemeinderat gewählt.

Größe und Zusammensetzung des Pfarrgemeinderates:

Es werden insgesamt 16 Mitglieder in den Pfarrgemeinderat gewählt.

Es findet eine gemeinsame Wahl gegliedert nach den einzelnen Pfarrbezirken statt.

Pfarrbezirk Losheim/Mitlosheim:                                         2 Mitglieder

Pfarrbezirk Bachem:                                                            2 Mitglieder

Pfarrbezirk Britten/Bergen/Hausbach:                                2 Mitglieder

Pfarrbezirk Niederlosheim:                                                 2 Mitglieder

Pfarrbezirk Rimlingen:                                                        2 Mitglieder

Pfarrbezirk Rissenthal:                                                        2 Mitglieder

Pfarrbezirk Wahlen:                                                            2 Mitglieder

Pfarrbezirk Waldhölzbach/Scheiden:                                 2 Mitglieder

Alle Wahlberechtigten haben in allen Pfarrbezirken Stimmrecht.

Jede Kandidatin/jeder Kandidat kann nur 1 Stimme erhalten.

Wir suchen Kandidatinnen und Kandidaten!

Jedes wahlberechtigte Mitglied der Pfarrei kann Kandidatinnen und Kandidaten vorschlagen.

Wer ist wahlberechtigt?

Wahlberechtigt ist, wer katholisch ist, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet und in der Pfarrei seinen Wohnsitz hat.

Katholikinnen und Katholiken, die ihren Wohnsitz nicht in unserer Pfarrei, jedoch im Bistum Trier haben, sind dann wahlberechtigt, wenn sie am Leben unserer Pfarrei aktiv teilnehmen, nicht für einen anderen Pfarrgemeinderat kandidieren und die übrigen Wählbarkeitsvoraussetzungen erfüllen. Sie haben nachzuweisen, dass sie aus dem Wählerverzeichnis der zuständigen Pfarrei ausgetragen worden sind.

Wer kann gewählt werden?

In den Pfarrgemeinderat kann gewählt werden, wer wahlberechtigt ist. Gewählt werden können auch Katholikinnen und Katholiken, die nicht in der Pfarrei wohnen, wenn sie dort wichtige Dienste wahrnehmen.

Wahlvorschläge

Bitte informieren Sie ein Mitglied des Wahlausschusses, wenn Sie selbst bereit sind zu kandidieren oder wenn Sie andere dafür vorschlagen möchten.

Kandidatenvorschläge müssen dem Wahlausschuss spätestens bis zum 12. Dezember 2021 vorliegen.

Allgemeine Briefwahl

Die Wahl wird als allgemeine Briefwahl durchgeführt.

Das bedeutet: Jede/r Wahlberechtigte erhält im Januar die Briefwahlunterlagen. Dazu gehören der Wahlumschlag, der Wahlschein mit Angaben zum Verfahren, der Stimmzettel und der Stimmumschlag.

Bitte machen Sie im Januar von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und senden Sie den Wahlumschlag zusammen mit dem ausgefüllten Wahlschein und dem verschlossenen Stimmumschlag (mit inliegendem Stimmzettel) bis spätestens 30. Januar 2022 an das Pfarrbüro Losheim zurück. Sie können den Wahlumschlag auch bis spätestens 30. Januar 2022, 13.00 Uhr, in den Pfarrbüros Britten, Losheim und Wahlen einwerfen.

Sie wollen das Leben Ihrer Pfarrgemeinde verantwortlich mitgestalten?

Dann beteiligen Sie sich an der Pfarrgemeinderatswahl!

Geben Sie Ihre Stimme im Rahmen der Briefwahl ab!

Noch besser: Kandidieren Sie selbst!

Schlagen Sie bitte geeignete Kandidatinnen und Kandidaten vor!

Dem Wahlausschuss gehören an:

Pfarrer Peter Alt (Wahlbeauftragter)

Dagmar Hack-Selzer

Maria Hoff (Bachem)

Christina Schmitt (Bachem)

Aloysius Fehr (Bergen)

Harry Paulus (Britten)

Dorothe Altmeyer (Losheim)

Ortrun Haßdenteufel (Niederlosheim)

Harald Selzer (Rissenthal)

Doris Steuer (Scheiden)

Ruth Selzer (Wahlen)

                                                                                                                                                                                                                                      

Losheim, den 21.11.2021

Der Wahlausschuss