Kirmes in Zeiten von Corona

Vieles, was uns vertraut ist, was im Laufe des Jahres immer wiederkehrt, vieles, was uns wichtig ist und worauf wir uns freuen, kann in diesem Jahr, dem Jahr der Corona-Pandemie, nicht stattfinden.

So auch die Losheimer Kirmes. Es wird keinen Kirmesplatz geben, keine Stände, an denen man sich treffen kann, keinen Markt, der zum Bummeln und Kaufen einlädt.

Doch den Gottesdienst anlässlich der Kirmes, den wollen wir feiern, wenn auch in einer anderen Form. Wir laden herzlich zu einem Gottesdienst am 12. Juli um 9.30 Uhr ein, der vor der Pfarrkirche gefeiert wird (schönes Wetter vorausgesetzt). Vor dem Hauptportal wird ein Altar aufgebaut, es wird für Bestuhlung gesorgt, bei der der Sicherheitsabstand berücksichtigt wird, es wird für eine Übertragung der Orgelmusik nach draußen gesorgt. Es soll ein besonderer Gottesdienst werden, an dem möglichst viele Gläubige teilnehmen können.

Eine Anmeldung für diesen Gottesdienst ist erforderlich: bitte sich im Pfarrbüro registrieren lassen (Tel. 06872/993066)

Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in der Kirche gefeiert. Die ersten 130 Personen, die sich telefonisch angemeldet haben, können den Gottesdienst dann in der Kirche mitfeiern; für alle anderen besteht vor der Kirche die Möglichkeit, in Zelten am Gottesdienst teilzunehmen.

Herzliche Einladung zur Mitfeier der Kirmesmesse bei hoffentlich schönem Wetter.