Informationen aus dem Pfarrgemeinderat

  • Fronleichnam

Der Pfarrgemeinderat hat in seiner letzten Sitzung am 02. Mai für Fronleichnam folgende Ordnung beschlossen:

Am Vorabend zu Fronleichnam wird es in Rissenthal um 18.30 Uhr eine Hl. Messe mit anschließender Prozession geben.

Am Fronleichnamstag selbst wird in Losheim um 9.00 Uhr eine Hl. Messe mit anschließender Prozession stattfinden, in Bachem und Wahlen jeweils um 14.00 Uhr eine Hl. Messe mit anschließender Prozession.

Die Messe in Bachem wird von einem Gastpriester aus Luxemburg zelebriert.

  • Sonntags- und Werktagsgottesdienste ab Juli 2022

Da Pfarrer Bier Ende Juni in den Ruhestand geht, wird es ab Juli in der unserer Pfarrei eine neue Gottesdienstordnung geben.

Pfarrer Alt wird in der Regel 3 Sonntagsgottesdienste feiern.

Die Vorabendmesse am Samstagabend wird in der Sommerzeit um 18.00 Uhr stattfinden, in der Winterzeit um 17.30 Uhr.

Sonntags wird eine Hl. Messe um 8.45 Uhr und eine um 10.00 Uhr gefeiert.

Die Messe um 10.00 Uhr wird immer in Losheim stattfinden. Die Messe um 8.45 Uhr sowie die Vorabendmesse werden abwechselnd in den anderen Dörfern gefeiert.

Alle 5 Wochen wird es 4 Sonntagsgottesdienste geben: 2 Vorabendmessen (17.30 Uhr und 19.00 Uhr) und 2 Messen am Sonntagmorgen (8.45 Uhr und 10.00 Uhr).

Außerdem sollen in den Gemeinden, in denen über Wochen keine Sonntagsgottesdienste stattfinden, Wort-Gottes-Feiern angeboten werden, die von Gemeindemitgliedern gestaltet werden.

In allen Dörfern wird im 3-Wochen-Rhythmus eine Werktagsmesse um 9.00 Uhr gefeiert.

Was die Uhrzeit betrifft, kann es auch schon mal zu Ausnahmen (18.30 Uhr) kommen.

Somit ist eine gewisse Regelmäßigkeit gewährleistet. Es empfiehlt sich aber unbedingt, immer wieder einen Blick in den Pfarrbrief zu werfen.

  • Ewig Gebet

Da wir keine 8 Pfarreien bzw. Kirchengemeinden, sondern nur noch eine sind, wird es künftig auch nur noch ein Ewig-Gebet geben, das dann aber von Interessierten aus allen früheren Gemeinden mitgestaltet werden kann. Als Termin wurde der 4. Sonntag im Oktober bestimmt.

  • Taufsonntage

Das Sakrament der Taufe wird ab Juli am 2. und am 4. Sonntag im Monat gespendet. Außer an diesen Taufsonntagen kann die Taufe auch in der Sonntagsmesse bzw. Vorabendmesse gespendet werden.

  • Verlesen der Messintentionen

Der Pfarrgemeinderat hat sich mehrheitlich dafür ausgesprochen, dass ab Juni wieder alle Messintentionen in der Feier der Hl. Messe vorgelesen werden.