72-Stunden-Aktion in Losheim

72-Stunden-Aktion in Losheim

Auch die Losheimer Messdiener und die katholische Jugend haben sich der Herausforderung der 72-Stunden-Aktion gestellt. In nur drei Tagen sollte die Krypta unter der Pfarrkirche wieder als Jugendraum und Treffmöglichkeit hergerichtet werden.

Am frühen Freitagmorgen fiel der Startschuss und es wurde an alle Ecken und Enden angepackt, gestrichen und renoviert.

Mit großem Engagement, konnte so – durch die Hilfe vieler Materialspenden und Dank eines Radioaufrufes – die Aufgabe bewältigt werden.

Nach den letzten Pinselstrichen und der Grundreinigung haben die Kinder und Jugendlichen zum Abschluss der Aktion die neu hergerichtete Krypta in einem kleinen Fest bei Kaffee und Kuchen eingeweiht.

 

Mein Dank gilt unseren Messdienern und allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich bereit erklärt haben kräftig mit anzupacken. Ebenso danke ich allen, die durch Materialspenden, Werkzeug- oder Sachspenden diese Aktion mit ermöglicht haben.

Kpl. K. Schirra